Startseite Impressum Sitemap Kontakt Suche
 
IHR ANSPRECHPARTNER

ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 6642 801 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Induktive Bauelemente für die Leistungselektronik

Induktive Bauelemente s

Für moderne Stromversorgungen müssen optimale Speicherdrosseln den folgenden Anforderungen gerecht werden kleine Bauform mit hoher Speicherenergie

  • anwendungsgerechte und kostengünstige Bauform
  • geringe Verluste bei hohen Schaltfrequenzen
  • geringe Erwärmung und hoher Wirkungsgrad

EICHHOFF entwickelte vier neue Baureihen von Speicherdrosseln, die Betriebs- und Anwendungsdaten sind wie folgt

  • Nennströme: IN = 1,5A…21A
  • Nenninduktivitäten: LN = 720µH…11 µH
  • Induktivitätsanstieg im Teillastbereich: Leerlaufinduktivität bis zu L0 ≈ LN x 2,7
  • maximale Schaltfrequenz: typ. ca. 200kHz
  • geringes magnetisches Streufeld
  • kleine Grundfläche durch Hochkantbauweise
  • kleine Abmessungen durch offene Bauform
  • einfachste Montage ohne zusätzliches Befestigungsmaterieai
  • kostengünstige Ausführung in EU-Fertigungsstandort

Lineare_SpeicherdrosselnInduktive_Bauelemente.pdf

Lineare_SpeicherdrosselnLow_Cost_Linear-Speicherdrosseln.pdf